Exkursionen an der Algarve

Ich stecke ja nun schon einige Wochen im südwestlichen Portugal an der Algarve (fest) und habe meine Nachbarschaft dementsprechend schon ausgekundschaftet und darüber berichtet. Mal irgendwie eine ganz neue Erfahrung nicht nur ständig auf Achse zu sein, sondern sich (wenn auch zeitlich begrenzt) nieder zu lassen. Meine Punkte und Markierungen auf Maps.me meiner bevorzugten offline Navi-App zeigt auch vermehrt Punkte die ich mir markiert habe für Besorgungen und Dinge die ich mir mal näher anschauen möchte.
Heute also berichte ich mal über ein paar Exkursionen in der Region. Als erstes Caldas de Monchique, wo ein Thermalbad-Wellnesshotel als Attraktion gilt. Leider zur Zeit noch im Winterschlaf. Gucken kann man trotzdem mal grob. Sehenswert.

Die Umgebung aber von den Feuern im letzten August verheerend beeinträchtigt. Nur das Grün im Tal mit der Quelle hat überlebt.

Noch vor dem Spa kommt die Quelle aus dem Berg und mineralhaltiges Wasser dient hier als Heilquelle. Ich hätte mich mehr über warmes Wasser einer hot spring gefreut.

Einen anderen Ausflug hab ich zu einer optisch ansprechenderen Quelle gemacht die bei Alte einen Wasserfall speist der in einem kleinen Becken endet. Im Sommer sicherlich der ideale Platz zum Baden. Werde ich mir merken. Jetzt war das Wasser um die 15grad und damit zu kalt.

Und nur wenige Kilometer weiter lockt der Rocha de Pena mit einem imposanten Kletterrevier. Auch hier hab ich einige entlegene Stellen entdeckt, wo man ein paar gemütliche Tage verbringen kann. Leider aktuell keine Kletterer vor Ort, Markierung gesetzt, ich komme wieder.

Doch das Klettern geht auch näher am Zentrum meines Aufenthaltes der Garage in Barao. Bei Sagres kann man in Küstennähe schöne Routen klettern, doch am Besten gefällt mir der Strand von Furnas der auch eine Wand mit Haken bietet. Leider dort schon ab 11uhr Morgens Schatten… dann muss man auf den Strand ausweichen… welche Übel 🙂

Der Strand auch gerne Platz für andere Busse und hier hab ich schon interessante Abende erlebt. Unter anderem hat ein Camper seinen Schlüssel verbummelt und auch der ADAC bekam die Karre in einer Stunde nicht auf. Ich dachte mir gucken schadet nicht und hab als Schwachstelle das Campingfenster auserkoren und binnen drei Minuten mit einem Draht beide Hebel geöffnet und der Familie eine open air Nacht erspart.

Den Strand erreicht man über eine kleine Piste die ich zuvor mit dem Motorrad ausgekundschaftet habe. Das Bike, der Bobber übrigens langsam berühmt in der Region. Ein Hingucker und trotz Geräuschpegel von allen bewundert. Hier auf dem Boce de Rio auch auf dem Bild versteckt.

Letzt genannter Strand war Namensgeber für Atlas seine neue Freundin die eine Bekannte dort als Welpen gefunden hat. Boca rennt also hier durchs Bild. Im Hintergrund Ferragundo gegenüber vom Kanal in Portimao. Wir mussten Zeit totschlagen bis mMechaniker Zeug in Auftrag gegeben fertig gestellt wurde. Meine Exkursionen nach Portimao bekommen aber nochmal gesondert einen Beitrag.

Ansonsten zieht es mich natürlich immer wieder an die verschiedensten Strände. Hier mal einer der nur per 2km Fußmarsch zu erreichen ist. Tolle Ansicht. Wer kennt’s?

Ansonsten bin ich mit bisher nur knapp einer Woche Regen und sonst überwiegend sonnigen Tagen natürlich sehr zufrieden mit Portugal. Warum also nicht öfter mal solche Ansichten genießen.

Die Zeit im Bus oder in der Werkstatt abzuhängen wird noch früh genug kommen… Wasser braucht das Land. Zum Glück wird auch mein neues Projekt trotzdem geräumig und Allwettertauglich. Platz ist in der kleinsten Hütte. Hier mal ein eigentümlicher Caravan mit 2PS… die grad am Grasen sind.

Ja, es gibt noch wahre Hippies… mit Satellitenschüssel…

Ein Gedanke zu “Exkursionen an der Algarve

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s