Mercedes 508 / 608

Mein seit 2019 aktuell rollendes Heim, das ich von Grund auf selbst konzipiert habe ist ein wahrer Alleskönner. Die kleine große vielseitige Safari Lodge mit 360° Ausblick hat all meine Erwartungen übertroffen und verdient es in den Vordergrund der Berichterstattung von der Weltreise gestellt zu werden.

Hier eine Zusammenfassung wie ein ehemaliges Arbeitstier der Bundeswehr zum Reisemobil wurde: Meine WALKÜRE, ein Mercedes Benz Transporter genannt DüDo 508

 

Alle diesbezüglichen Beiträge auf einen Blick, schnappt euch was zu trinken, es folgen ein paar Stunden Lesestoff:

Die Pritsche

Planungsphase

Innere Werte

der Rahmen

Arbeit am Gerüst

Ein Highlight – das Dach

viele Details machen Arbeit

und auch die Technik ist NEU

Rost und Patina? etwas bleibt…

Tiny House Aufbau

Ein Holzhaus entsteht

erster Eindruck – verstärktes Dach

nachhaltige Dämmung aus Kork

upcycling im Innenausbau

Details und das Gewicht

Die erste Ausfahrt-Zwischenstand

Zwischenbilanz – Zahlen und Fakten

Möbel braucht das Heim

Lebensraum mit Charme

potentes Zubehör

eingerichteter Lebens(t)raum

Abfahrbereit zur Weltreise

und zum Schluss mal die gute alte DIAshow mit Musik.

Die erste Testfahrt mit Grinseeffekt. Das sind die Momente in denen man weiß alles richtig gemacht zu haben:

weiter geht’s, denn fertig ist man nie.

Zeltbau der Hubdachverkleidung

Eine Hommage an meinen Truck

Seilwinde als Rettungsanker

alternative Reisefahrzeuge? Nein Danke!

neue Räder an die Hinterachse