Der Baustoff “Dreck”… vielseitige Erde.

Die Zeit vergeht, wenn keine Langeweile aufkommt. Wie zuletzt beschrieben werde ich eine Weile im Zion Gaia verbringen und meine Arbeitskraft einsetzen dieses Projekt voranzubringen. Das Camp bietet dazu mehr als genug Möglichkeiten und so befasst sich der Blog heute mal mit einigen Projekten. Sinnvolles erschaffen ist mir dabei die angenehmste Arbeit und so gibt … Continue reading Der Baustoff “Dreck”… vielseitige Erde.

Mein Camp in Zion Gaia

Meine Tag am Strand von Lome waren gezählt, netter Platz zum Verweilen aber mir wurde langweilig. Die Motorradausflüge mit Willi hatten sowieso bald ein Ende, er bekam seinen Pass mit Nigeria Visum aus Deutschland zugeschickt, hat dann im dritten Anlauf doch noch funktioniert. Eine Tour zum Abschied mal in die andere Richtung zum Togosee. Nix … Continue reading Mein Camp in Zion Gaia